BannerbildBannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link verschicken   Drucken
 

CBRN Weiterbildung 28.04.2018

29. 04. 2018

Am Samstag waren 6 unserer Kameraden in Rathenow zur CBRN-Gefahrstoff Weiterbildung. Die Abkürzung CBRN steht für chemische (C), biologische (B), radioaktive (R) und nukleare (N) Gefahrstoffe. Inhalte dieser Weiterbildung waren unter anderem der jährliche Wiederholungslauf unter dem Chemikalienschutzanzug, die Besichtigung des neuen Gerätewagen-Gefahrgut sowie die Errichtung eines sogenannten Not-Dekon. Hierbei handelt es sich um einen provisorischen Platz zur Dekontamination der Einsatzkräfte bis zum Eintreffen weiterer Kräfte mit fachkundigem Personal. Dabei steht uns ein Gerätewagen-Dekontamination in der Stadt Nauen im Ortsteil Börnicke bereit. 

Der Wiederholungslauf erstreckte sich vom Gelände der Feuerwehr Rathenow, über den Kreisverkehr zur Post, durch das City Center und wieder zur Feuerwehr zurück. Die Einsatzdauer in diesen Anzügen beträgt je nach Leistung und Wetterbedingungen zwischen 20 und 30 Minuten. Eine hohe Belastung erreichen unsere Kameraden durch die völlige Isolierung der Anzüge. Diese erzeugt einen Wärmestau im inneren. Neben dieser Belastung, stehen den Kräften weitere Einflüsse wie die Einengung des Sichtfeldes, die Einschränkung der Beweglichkeit, das zusätzliche Gewicht sowie psychologische Faktoren gegenüber.

Ein weiterer Inhalt stand in der Besichtigung des neuen Gerätewagen-Gefahrgut. Die Freiwillige Feuerwehr Nauen unterstützte uns mit zwei Kameraden und ihrem neuen Fahrzeug. Da die Beladung des Neuen sowie des Alten sehr komplex ist, ist es wichtig die Kameraden regelmäßig in den Umgängen zu unterrichten. Ca. 1700 Teile stehen uns somit für die Gefahrenabwehr im alten Gerätewagen der Feuerwehr Rathenow zur Verfügung. 

Für die Gefahrenabwehr bei CBRN-Einsätzen kann der Landkreis auf zwei Gefahrstoffeinheiten, bestehend aus Ost- und Westhavelland zurückgreifen. Diese werden durch ausgebildete Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren betrieben. Hinzukommend stehen den Kräften speziell ausgerüstete Fahrzeuge zur Gefahrenabwehr, Dekontamination und Messung bereit.

 

Fotoserien zu der Meldung


CBRN Weiterbildung 28.04.2018 (29. 04. 2018)

Unwetterwarnungen

Dienstplankalender

Inhalt folgt ...