Neuigkeiten

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link verschicken   Drucken
 

Ausbildung Retten aus Höhen und Tiefen

14. 04. 2018
Neben einer Türnotöffnung am Montag und einer ausgelösten Brandmeldeanlage am Dienstag, befassten sich die Kameraden zum Dienstabend am Mittwoch in der ehemaligen Poliklinik mit dem Retten aus Höhen und Tiefen. Hierzu besitzen wir spezielles Equipment wie zum Beispiel das Rollgliss. Dieses entspricht der Funktion eines Flaschenzuges wodurch der Abstieg gebremst und der Aufstieg erleichtert wird. Damit erreichen unsere Einsatzkräfte Höhen und Tiefen bis maximal 30 Meter und können somit verunfallte Personen sicher, zügig und schonend aus ihrer Zwangslage retten. Wichtig hierbei ist die Kommunikation an der Einsatzstelle unter den Rettungskräften der Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes. Der Patient, wie hier unser Dummy befindet sich bei dieser Übung in einem Auffanggurt. Während ein Kamerad zur Betreuung nah an den Patienten bleibt, sichert ein Trupp die Maßnahme an einen ausreichend tragfähigen Festpunkt.
Je nach Lage des Einsatzortes und der Verletzung des Patienten, verfügt die Feuerwehr Premnitz zusätzlich über ein Rettungsdreieck sowie eine Schleifkorbtrage, in der wir die verunfallte Person sicher fixieren können.
 

Fotoserien zu der Meldung


Ausbildung Retten aus Höhen und Tiefen (14. 04. 2018)

Unwetterwarnungen

Dienstplankalender

Inhalt folgt ...