Fahrzeughalle der FF PremnitzAusbildung an der AnlegestelleBannerbildEinsatzübung JugendfeuerwehrLagebesprechung

letzte Einsätze

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorläufiger Jahresabschluss 2020 Feuerwehr Premnitz



"Florian Havelland 04 mit abschließender Lagemeldung aus dem Jahr 2020"...

 

 >Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Jahreswechsel - Zeit für uns, das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. 
⬇️
Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden die Kameraden zu 121 Einsätzen gerufen, welche insgesamt 181 Stunden in Anspruch nahmen. Auffällig hoch ist die Anzahl an Kleinbränden im Gebiet um den Dachsberg, welche sich auf eine mögliche Brandserie zurückführen lässt. Darüber hinaus kamen wir 11-mal überörtlich sowohl in der Gemeinde Milower Land als auch in der Stadt Rathenow unterstützend zum Einsatz. Während im laufenden Jahr 44 Personen gerettet werden konnten, kam für drei jedoch jegliche Hilfe zu spät.

Wie auch alle anderen Freiwilligen Feuerwehren des Landes Brandenburg, mussten wir uns den Verordnungen zur Covid-19-Pandemie fügen. So fielen die regulären Dienste gar aus oder konnten nur unter strengen hygienischen Maßnahmen mit maximal 10 Kameraden durchgeführt werden. Hinsichtlich der Ausrückeordnung wurden spezifische Anpassungen erstellt, wie beispielsweise das Tragen von Mund-Nasenschutz während der Einsätze. Glücklicherweise infizierte sich keine unserer Einsatzkräfte mit dem Virus, sodass die Einsatzbereitschaft stets aufrechterhalten blieb. Neben den ausbleibenden Diensten wurden etliche Lehrgänge auf Landes- und Kreisebene und diverse Veranstaltungen abgesagt bzw. ins kommende Jahr verschoben.

 

Schweren Herzens mussten wir uns von zwei Freunden der Feuerwehr verabschieden. Wolfgang Hundt – Initiator unserer Freundschaft zu den französischen Kameraden aus Lillebonne - und

Stabsfeldwebel d. R. Thomas Weibezahl – Unterstützer der zivil-militärischen Zusammenarbeit – verließen die Bühne des Lebens. Den Verstorbenen werden wir ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Ein Jahr mit besonderen Herausforderungen für jedermann neigt sich dem Ende. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den über 3000 Abonnenten unserer Seite für ihren Support und dem damit verbunden Interesse an unserer ehrenamtlichen Tätigkeit bedanken.
⬇️
Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen einen guten und vor allem einen sicheren Jahreswechsel.🥳🙌🏽 <

 

…"Hier Florian Havelland 04 – Ende der abschließenden Lagemeldung"