Einsatzleiter 04/14-01 | zur Startseite100 Jahre Feuerwehr Stadt Premnitz | zur StartseiteEinsatzübung Jugendfeuerwehr | zur StartseiteAusbildung an der Anlegestelle | zur StartseiteEinsatzübung Jugendfeuerwehr | zur StartseiteGroßbrand Recyclingabfälle | zur StartseiteTanklöschfahrzeug 16/24-TR im Industriepark Premnitz | zur Startseite24h Dienst der Jugendfeuerwehr | zur Startseite

letzte Einsätze

Neuigkeiten

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ganztagsausbildung Gefahrguteinsatz

Ganztagsausbildung Gefahrguteinsatz (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Ganztagsausbildung Gefahrguteinsatz
 
ℹ️Mit mehr als 4️⃣0️⃣ Industrie- 🏭 und Dienstleistungsbetrieben 👨‍🏭👩‍🏭 auf einer Fläche von über 2️⃣0️⃣0️⃣ Hektar ist der Industriepark Premnitz einer der größten im Kreis Havelland. Mit Schwerpunkten in der Kunststoffproduktion 🚮, chemischen Industrie 🧪👨‍🔬, Energie- ⚡🔌 und Recyclingwirtschaft ♻️ bildet der Industriepark einen besonderen Einsatzschwerpunkt für uns.
⬇️
Bei regelmäßigen operativ taktischen Studien erhalten unsere Führungskräfte einen Einblick hinter die Kulissen der jeweiligen Firmen und lernen dort nicht nur Besonderheiten, sondern auch Schwerpunkte der Objekte kennen. Neben den unterschiedlichen Objektkenntnissen müssen unsere Einsatzkräfte auch einen hohen Ausbildungsstand in Bezug auf mögliche Gefahrguteinsätze an den Tag legen. So sind regelmäßige Schulungen sowie Aus- und Fortbildungen unverzichtbar. Am 06.08.2022 fand hierzu unsere jährliche Ganztagsausbildung statt. Zu insgesamt vier Themen konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehren der Stadt Premnitz ihr Wissen und den Umgang verschiedenster Mittel vertiefen, auffrischen und erlernen. Die Feuerwehr Rathenow unterstützte hierbei mit ihrem Gerätewagen Gefahrgut, welcher unter anderem verschiedene Gerätschaften zum Ab- und Umpumpen von Medien mitführt. Neben dem Messen und Spüren von Gefahrgütern spielt die Dekontamination der Einsatzkräfte eine große Rolle. So müssen sich unsere Einsatzkräfte mit einer Sofort-Dekontamination provisorisch behelfen, bis fachkundiges Personal der Feuerwehr Börnicke an der Einsatzstelle eintrifft. Am Hafen in Döberitz wurde die Ausbreitung auslaufender Betriebsstoffe von einem Gütermotorschiff in Form einer provisorischen Ölsperre verhindert. Nach mehr als 8 Stunden konnte der Zusatzdienst beendet und das Wochenende eingeleitet werden.
 
ℹ️Für die Gefahrenabwehr ⚠️❌🛡️ bei Gefahrguteinsätzen kann der Landkreis auf zwei Gefahrstoffzüge zurückgreifen, welche von Feuerwehren des Ost- bzw. Westhavellandes gebildet werden. Diese werden durch spezifisch ausgebildete Einsatzkräfte 👨🏼‍🚒👨🏼‍🚒 der Freiwilligen Feuerwehren betrieben. Darüber hinaus stehen ihnen Sonderfahrzeuge 🚒 an verschiedenen Standorten im Kreis zur Verfügung