AusbildungFahrzeughalle der FF PremnitzAusbildung an der AnlegestelleEinsatzübung JugendfeuerwehrLagebesprechung

Neuigkeiten

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
     +++  24. 11. 2020 Auslösung einer Brandmeldeanlage   +++     
     +++  20. 11. 2020 Laternenkopf droht zu Fallen  +++     
     +++  16. 11. 2020 Auslösung einer Brandmeldeanlage  +++     
     +++  07. 11. 2020 brennender Baum  +++     
     +++  07. 11. 2020 Verkehrsunfall mit Personenschaden  +++     
Link verschicken   Drucken
 

LF20/16

Löschgruppenfahrzeug 20/16

Das Löschgruppenfahrzeug 20/16 (kurz: LF 20/16) dient vor allem der Brandbekämpfung und besitzt eine entsprechend umfangreiche Beladung. Hinzu kommt eine vierteilige Steckleiter und eine dreitielige Schiebleiter. Darüber hinaus sind eine Motorsäge und ein Belüftungsgerät vorhanden. Das LF 20/16 wird vor allem als selbstständige Einheit bei kleineren Aufgaben eingesetzt. Bei größeren Einsätzen dient es einem Zug vor allem als taktische

Stütze.

 

Fahrzeugdaten
Funkkenner Florian Havelland 04/44-02
Hersteller Iveco Magirus
Baujahr 2008
Motorleistung 240 PS
Besatzung 1/8
FPN 2000l/min bei 10bar
Löschwasser 2400 Liter
Schaummittel 6 x 20 Liter

 

Weitere Bilder finden Sie auf BOS-FAHRZEUGE.INFO