Großbrand Recyclingabfälle | zur StartseiteAusbildung an der Anlegestelle | zur Startseite24h Dienst der Jugendfeuerwehr | zur StartseiteEinsatzübung Jugendfeuerwehr | zur StartseiteEinsatzübung Jugendfeuerwehr | zur Startseite100 Jahre Feuerwehr Stadt Premnitz | zur StartseiteTanklöschfahrzeug 16/24-TR im Industriepark Premnitz | zur StartseiteEinsatzleiter 04/14-01 | zur Startseite

letzte Einsätze

Neuigkeiten

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 07. 2024

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

100 Jahre Feuerwehr Premnitz

100 Jahre Feuerwehr Premnitz (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: 100 Jahre Feuerwehr Premnitz

+++100 Jahre Feuerwehr Premnitz+++

 

Die im März 1924 gegründete Freiwillige Feuerwehr blickt am heutigen Tage auf eine 100-jährige Geschichte zurück.

In einem Artikel der Brandenburgischen Feuerwehr-Zeitung vom 05.04.1924 ist folgendes zuentnehmen:

 

>Nachdem die Berufsfeuerwehr der Fabrik der Köln-Rottweil AG vor Jahren eingegangen ist, haben sich kürzlich Männer zusammengefunden zur Gründung einer freiwilligen Feuerwehr. Es waren u. a. der Amtsvorsteher und Gemeindevertreter sowie Abordnungen aus den Wehren FF Milow (Kreisverband Jerichow II) und der Feuerwehr Rathenow erschienen, auch der Kreisverbandsvorsitzende Kamerad Dombrowsky. Der Einberufer, Kamerad Grund schilderte die Notwendigkeit einer Wehr und empfahl, die Gründung nach besten Kräften zu unterstützen. Nachdem der Kreisverbandsvorsitzende noch zu der Sache geredet hatte, wurde die Gründung einstimmig beschlossen. Als Oberführer wurde Kamerad Peters, als Brandmeister die Kameraden Grund und Fricke gewählt. Alle anderen Ämter werden von der Wehr nachträglich ernannt. Die Wehr hat sich dem Kreisfeuerwehrverband des Brandenburgischen Provinzial-Feuerwehrverbandes angeschlossen.<

 

Doch die Geschichte der Feuerwehr des damaligen Fischerdorfes Premnitz reicht noch weiter zurück.

 

Im Jahre 1910 wurde eine Pflichtfeuerwehr eingeführt, in der 122 Männer verpflichtet wurden, ihren Dienst für das Gemeinwohl zu verrichten. Diese bestand auch nach Gründung der Freiwilligen Feuerwehr und wurde unterstützend tätig.

 

Weiterhin wurde 1916 mit der Industrialisierung des Ortes die Berufsfeuerwehr der Pulverfabrik Köln-Rottweil AG ins Leben gerufen. Diese ist jedoch um 1921 eingegangen, was unter anderem zur Gründung der Freiwilligen Feuerwehr führte. Erst die Fusion der Köln-Rottweil-AG mit der I.G. Farbenindustrie rief die Berufsfeuerwehr zurück ins Leben. Sie blieb fortan bis nach der Wiedervereinigung wichtiger Partner unserer heutigen Feuerwehr.

 

Das Bild zeigt einen Teil der Mannschaft nach der Gründung 1924. Der Oberführer Kamerad Grund sowie die beiden Brandmeister Kamerad Peters und Fricke stechen mit ihren Pickelhauben sprichwörtlich hervor. Das erste Löschgerät der Feuerwehr Premnitz wurde damals noch mit einem Pferd aus dem Spritzenhaus an der Kirche zum Brandort gezogen. Die Motorisierung folgte wenige Zeit später.